Attraktive Förderungen vom Staat

Die Bafa (Bundesamt für Ausfuhr- und Wirtschaftskontrolle) bietet attraktive Förderungen im Bereich der Wärmepumpen bei Sanierungen an. Wenn Sie beispielsweise eine Gastherme oder ein ältere Wärmepumpe gegen eine  moderne Wärmepumpe tauschen möchten, fördert die Bafa diese mit 35 % der Investitionskosten. Beim Tausch von Öl auf Wärmepumpe gibt es sogar noch 10 % mehr, also 45 % der Investitionskosten.

Außerdem wird gefördert:

  • Gasbrennwert-Heizungen (Renewable Ready) mit 20 %
  • Gas-Hybridheizungen mit 30 %
  • Solarthermieanlagen mit 30 %
  • Wärmepumpen mit 35 %
  • Biomasseanlagen mit 35 % (bei besonders emmisionsarmen Biomasseanlagen erhöht sich der Zuschuss um 5 Prozentpunkte)
  • Erneuerbare Energien-Hybridheizungen (EE-Hybride) mit 35 %

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie kompetent und fertigen Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot an.

Als besonderen Service für unsere Kunden übernehmen wir die komplette Antragsstellung. 

Ich habe Fragen zur Förderung.